Aktuelle Informationen

++++++++++++++++++++++++++++++++

Corona-News (Stand 27.07.2020)

Es gibt einige Neuigkeiten:

Ab sofort dürfen während des Gottesdienstes die Masken abgesetzt werden wenn wir auf den Plätzen sitzen. Bitte tragt die Masken aber beim Betreten und Verlassen der Kirche und achtet auf den Abstand!

++++++++++++++++++++++++++++++++

Seit kurzem sind Jugendarbeit und Bildungsveranstaltungen in Kirchengemeinden wieder möglich. Darum haben wir im Presbyterium entsprechende Schutzkonzepte beschlossen, damit zumindest einige Gruppen wieder stattfinden können.

Ab nächsten Freitag gibt es z.B. ein Bibelgesprächskreis mit Gebet um 19.00 Uhr in der Kirche. Bitte meldet Euch dazu bei Pfarrer Christian Schwark an.

Auch der Kindergottesdienst findet wieder statt. Bitte meldet Eure Kinder an (MiniKids: Susanne Werner: 0176/84812646; MidiKids: Helene Schneider:  02732/4431; MaxiKids: Friedrich Haas: fhaas@gmx.net) und bringt sie vor dem Gottesdienst über den äußeren Eingang in die entsprechenden Räume.

Außerdem möchten wir denen, die spontan zum Gottesdienst kommen möchten und keine Maske tragen können oder wollen, die Möglichkeit geben, ebenfalls dabei zu sein. Darum starten wir einen Versuch: Bei schönem Wetter kann der Gottesdienst vor der Kirche akustisch mitverfolgt werden. Evtl. können wir dort in Zukunft auch die Möglichkeit schaffen mitzusingen. Es gibt einige Bänke vor der Kirche, man kann sich aber auch eine Sitzgelegenheit mitbringen. Bitte achtet auch draußen auf den Abstand von mindestens eineinhalb Meter (außer bei denen, die zusammen wohnen). Hierzu ist keine Anmeldung erforderlich, bei den Plätzen in der Kirche bleibt es bei dem bisherigen Anmeldeverfahren.

Am 28. Juni laden wir herzlich ein zum Abendmahl nach dem Gottesdienst. Wer daran teilnehmen möchte, kann nach einem kurzen Abschluss noch bleiben. Brot und Einzelkelche werden auf hygienische Weise verteilt.

Die Meinungen, was jetzt richtig ist, gehen auch in unserer Gemeinde weit auseinander. Mancher meint, die Öffnungen geschehen viel zu schnell. Wir machen dann Mut, sich zu nichts verpflichtet zu fühlen und weiter zuhause zu bleiben, soweit es geht.

Anderen geht alles nicht schnell genug. Auch dafür haben wir Verständnis. Aber auf der anderen Seite sind wir durch staatliche Vorgaben gebunden, die uns auf die Regeln der Westfälischen Kirche festlegen. Außerdem wollen wir niemanden gefährden. Und es wäre auch kein gutes Zeichen nach außen, wenn es in unseren Räumen zu einer Infektion käme.

Insgesamt werben wir dafür, dass wir in dieser Situation beieinander bleiben. Die Situation ist für uns alle belastend. Aber nicht bestimmte Meinungen und auch nicht bestimmte Formen verbinden uns. Sondern der gemeinsame Glaube an Jesus Christus.

Jesus sagt: „Ich bitte aber nicht allein für sie, sondern auch für die, die durch ihr Wort an mich glauben werden, damit sie alle eins seien“
(Johannes 17,20+21).

Diesem Gebet von Jesus können wir uns anschließen und miteinander und füreinander beten. Als Ermutigung, jeden Tag eine Gebetszeit zu haben, führen wir in der Coronazeit das tägliche Gebetsläuten der Kirche fort, jeden Abend um 19.00 Uhr.

Und noch ein Hinweis: Hier gibt es Tipps und Anregungen aus der Jugendarbeit – aber nicht nur für die Jugendarbeit: https://jugendreferat.kirchenkreis-siegen.de/index.php?katid=7

++++++++++++++++++++++++++++++++

+  Herzliche Einladung zum Gottesdienst in der Auferstehungskirche!

Ab 10. Mai laden wir wieder zum Gottesdienst um 10.00 Uhr in die Auferstehungskirche ein. Dabei wissen wir um unsere Verantwortung. Denn von unserer Gemeinschaft im Gottesdienst soll Stärkung ausgehen und keine neue Ansteckungsgefahr. Vieles, was wir jetzt in unserer Kirche praktizieren, ist ungewohnt, manches wird sich seltsam oder fremd anfühlen. Aber es ist wichtig, dass wir die notwendigen Sicherheitsregeln beachten.

Da wir in der Kirche nur 67 Plätze zur Verfügung haben, ist eine Teilnahme ausschließlich bei vorheriger Anmeldung möglich. Anmeldungen bitte an Christian Schwark:

- Festnetz: 0271 / 37 10 10 (ggf. bitte auf AB sprechen)

- per WhatsApp an Tina Schwark unter 0179 5686 012

- Email: christian.schwark@kirche-ts.de

Bitte gebt bei der Anmeldung neben Eurem vollständigen Namen auch Eure Adresse und Eure Telefonnummer an, dann brauchen wir Euch am Sonntag nicht mehr in die Liste einzutragen, die wir führen müssen. Wenn Ihr zusammenwohnt und zu zweit nebeneinander sitzen möchtet, gebt bitte auch dies bei der Anmeldung an.

Wenn wesentlich mehr Anmeldungen eingehen als Plätze zur Verfügung stehen, bieten wir ab 24.05. neben dem Gottesdienst um 10.00 Uhr als Ausweichmöglichkeit einen zweiten um 12.00 Uhr an.

Daneben kann der Gottesdienst als Livestream per Video oder per Telefon über unsere Homepage mitverfolgt werden.

Damit die Ansteckungsgefahr im Gottesdienst möglichst klein gehalten wird, haben wir ein Schutzkonzept erstellt. Es beinhaltet u.a. folgende Sicherheitsregeln:

- Erkrankte, die Covid-19 Symptome zeigen, dürfen nicht teilnehmen. Gefährdeten Besucherinnen und Besuchern wird die Teilnahme nicht empfohlen. Sie werden gebeten, unser Onlineangebot zu nutzen.
- Es gelten die allgemeinen Hygieneregeln.
- Das Betreten und Verlassen der Kirche wird geordnet organisiert. Es gibt eine Einbahnregelung: Der Zugang erfolgt durch die Seitentür, der Ausgang durch den Haupteingang.
- Besucherinnen und Besucher desinfizieren sich vor der Kirchentür die Hände. Dazu wird Desinfektionsmittel bereitgestellt.
- Am Eingang werden Anwesenheitslisten geführt, in die die Gottesdienstbesucherinnen
und -besucher eingetragen werden. Die Listen dienen ausschließlich dazu, mögliche Infektionsketten nachverfolgen zu können; sie werden nach einem Monat vernichtet.
- Vor der Kirchentür und im gesamten Kirchraum gilt das Abstandsgebot. Der Sitz- und Stehabstand zwischen Personen beträgt 1,5 bis 2 Meter. Zwei Personen, die zusammen wohnen, dürfen zusammensitzen. Dafür gibt es besondere Plätze. Die Empore und die Kinderräume werden nicht genutzt.
- Das Tragen eines Mund-Nase-Schutzes ist erforderlich. Bitte bringt einen solchen Schutz mit.
- Auf das gemeinsame Singen im Gottesdienst wird wegen der besonders hohen Infektionsrisiken verzichtet.

Wir freuen uns auf Eure Anmeldung und darauf, Euch am Sonntag zu sehen!

+ Die aktuelle Predigt kann auch jederzeit unter folgender Telefonnummer angehört werden:  0345 483 417 907

+ Die Predigt ist auch nach dem jeweiligen Sonntag in unserem Predigtarchiv und über unseren YouTube-Kanal abrufbar.

Als Kirchengemeinde möchten wir weiterhin für Sie da sein. Darum haben wir einige Angebote, die wir Ihnen machen möchten:

+ Jeden Tag gibt es ein „Wort für den Tag“, einen kurzen Impuls zu den Bibelworten des Tages (Losung). Es ist ebenfalls auf dieser Seite abrufbar (siehe oben). Alternativ kann es auch auf dem Smartphone über „WhatsApp“ geteilt werden. Wenn Sie daran Interesse haben, melden Sie sich bitte bei Tina Schwark unter 0179/5686012.

+ Benötigen Sie Hilfe beim Einkaufen oder anderen praktischen Dingen? Oder Hausaufgabenhilfe für Kinder? Dann können Sie sich gerne bei Pfarrer Christian Schwark melden (Tel.: 371010). Wir haben Mitarbeiter, die gerne für Sie da sind. Christian Schwark würde dann den Kontakt herstellen.

+ Um Sie zu schützen, können wir leider nur sehr eingeschränkt Besuche machen. Aber Sie können gerne anrufen, z.B. bei Pfarrer Christian Schwark. Dann können wir am Telefon miteinander reden und miteinander beten. Auch so können wir in Kontakt bleiben. Wenn Sie jemanden kennen, der sich über einen Anruf von uns freuen würde, lassen Sie es uns bitte wissen.

Wir wünschen Ihnen in dieser schwierigen Zeit Gottes Segen – dass Sie sich Jesus neu anvertrauen können und erfahren: Er ist für Sie da. Jesus hat seinen Leuten versprochen: „Ich bin bei Euch alle Tage bis an das Ende der Welt“ (Matthäus 28,20). Das gilt auch für jeden Tag der Corona-Krise.

Bitte betet für die Gemeinde, die Coronapatienten, die in den Krankenhäusern Tätigen und die Politiker. Hier ein Gebetsvorschlag.

Sobald es weitere Informationen zu diesem Thema in Bezug auf unsere Kirchengemeinde gibt, werden diese hier bekannt gegeben.

 


Die Telefon-Audioangebote werden unterstützt von

Innovationen am Telefon

 

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   





Diese Webseite nutzt Cookies − auch von Drittanbietern − zur Bereitstellung, Nutzung und Optimierung unserer Dienste. Essentielle Cookies, die technisch notwendig sind, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren und die Webseite zu betreiben, dürfen wir ohne Ihre Einwilligung verwenden. Für den Einsatz aller anderen Cookies bitten wir Sie hiermit um Ihre Einwilligung. Informationen zu den eingesetzten Cookies finden Sie hier unter "mehr". Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern, indem Sie diese Cookie-Einstellungen erneut über unsere Webseite aufrufen. Verweigern             Akzeptieren