Bookmark and Share

   

Unsere Bücherecke

Unsere Bücherecke für Sie im Foyer der Kirche

Schenken, selber lesen und Gutes tun!

Schauen Sie doch mal an unserer neugestalteten „Bücherecke” in der Kirche vorbei! Dort gibt es eine große Auswahl an Büchern, CD´s, Kalendern und Grußkarten für Groß und Klein. 10 % des Verkaufserlöses kommen der Arbeit unserer Kirchengemeinde zugute.
Wenn Sie etwas bestellen möchten, wenden Sie sich bitte an Anke Söhler oder senden eine E-Mail an: buecher@kirche-ts.de


Aktueller Büchertipp:

„Wunder inbegriffen“ von Werner Wigger und Albrecht Kaul, Brunnen-Verlag, 221 Seiten, 14,99 Euro

„Wigger, ich sorge dafür, dass Sie von der Schule fliegen!“, droht der Lehrer für Staatsbürgerkunde. Es ist nicht die einzige Situation, in der Werner gedemütigt wird. Immer wieder gerät er als junger Christ in Konflikte mit dem DDR-System. Dass er später doch Medizin studieren darf, ist für ihn schlicht ein Wunder. Die Lebensgeschichte von Werner Wigger lässt erkennen, dass Ehrlichkeit, Kompromisslosigkeit und Gottvertrauen einen Menschen auch unter widrigsten Umständen formen. Nach seiner abenteuerlichen Flucht in den Westen merkt Werner Wigger, dass die Freiheit ein wunderbares Geschenk ist, aber voller Risiken steckt. Seine Berufung findet er nicht nur in seinem Beruf als Arzt. Er ist offen für neue Wege, die Gott ihm zeigt. So entsteht nach eigenen Erfahrungen bei Auslandseinsätzen das Deutsche Missionsärzteteam (DMÄT), um Interessenten aus medizinischen Berufen Einblicke in den missionsmedizinischen Dienst zu ermöglichen und die eigene Berufung zu entdecken. Dr. Wigger lebt mit seiner Frau, ebenfalls Ärztin, im Siegerland.
Ein spannendes Buch, das u. a. zeigt, unter welchen Unterdrückungen durch den DDR-Staatsapparat die Menschen zu leiden hatten und macht in anschaulicher Weise deutlich, wie Gott führt.

Ilse Gaumann